Brot

Kohlrabibrot

12. Oktober 2017
veganes und glutenfreies Kohlrabibrot

Es gibt kein Drumrumkommen, die Tage werden wieder kürzer… Meiner einer startet seine Abende dann gerne auch schon etwas früher auf der Couch und mampft sich gemütlich durch sein Abendessen. Statt, wie vor ein paar Wochen noch, jeden Abend einen frisch geernteten Salat zu futtern, schmiere ich mir jetzt wieder die gute alte Stulle. Frisches Brot ist für sich schon was Feines. Und so gibt es dieser Tage bei mir ein frisch gebackenes und selbstverständlich glutenfreies Kohlrabibrot. Continue Reading…

Salat

Quinoa-Bohnen-Salat mit Mango und Avocado

4. Oktober 2017
Quinoa-Bohnen-Salat mit Mango und Avocado

Uuuund schwupps ist der Sommer um. Am Anfang des Sommers hätte ich nicht daran gedacht, dass ich mal eine Blog-Pause einlege. Doch es gab einen Prioritäten-Shift. Truly mea culpa! Ich hoffe, ihr alle hattet einen feinen Sommer und freut euch, wieder mit Vitamin D3 aufgeladen, auf einen goldenen Herbst. 🙂 Für all jene die neugierig sind, was sich in der Zwischenzeit bei mir ereignet hat, werde ich sicher ab und an ein paar Details einstreuen. Vorab sei gesagt: ich habe viel Sport getrieben, war auf Wanderschaft, war viel in und mit meinen Gedanken unterwegs, habe mich treiben lassen und konnte mich göttlichst von den Früchten meines Ackerfeldes ernähren. Continue Reading…

Süßspeisen

Heidelbeer-Porridge

17. Juli 2017
Glutenfreies und veganes Heidelbeer-Porridge

Hmmm… wie gut sich so eine Woche doch mit einem entspannten und etwas ausgiebigeren Lauf starten lässt. Das Wetter ist mir zurzeit fast schon egal. Dass bisschen Regen freut gerade meinen Acker und nimmt mir ein wenig Arbeit ab. Und so musste ich eben nur ein wenig Unkraut zupfen und ein paar reife Kohlrabi abernten. Mal schauen, was ich die Tage daraus zaubern werde. Doch jetzt mag ich im Moment verweilen und mein Frühstück genießen. Was gibt es nach einem ordentlichen Lauf im Sommer leckereres als ein Heidelbeer-Porridge? Eine Menge anderer leckerer Sachen – ich weiß, ich weiß! 😉 Aber heute freue ich mich mit meinem leeren Energiespeicher ganz besonders auf das schlotzige Porridge, das ich mit ein paar Samen, Kernen und Flocken aufgepimpt habe. Wer es besonders fruchtig mag, legt noch ein paar Brombeeren oder Johannisbeeren oben drauf. Continue Reading…

Hauptgerichte

Buschbohnenpfanne

11. Juli 2017
vegane und glutenfreie Buschbohnenpfanne

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal ein kleines Stückchen Land am Rheinufer gepachtet und bin bisher ganz begeistert von meiner reichen Ernte. Das leckere Gemüse am Ende des Tages macht die liebe Ackerei doch irgendwie wieder wett… Letzte Woche konnte ich sogar so viele knackige Buschbohnen abernten, dass wir zu dritt davon satt wurden. Da meine Berührungspunkte zu Buschbohnen in der Küche bis zu dem Tag gen Null gingen, habe ich noch während des Aberntens meine netten Ackernachbarn gefragt, wie sie die knackigen Kerlchen zubereiten. Ihre Empfehlung: Kurz kochen und danach mit Öl und Cherrytomaten in der Pfanne schwenken. Joah, die Idee zur Buschbohnenpfanne hätte von mir kommen können. Ein Gericht für das es weder viel Zeit noch viele Zutaten bedarf. Das mag ich. Und mit ein Grund, warum ich mich schon jetzt auf nachwachsende Böhnchen freue.

Continue Reading…

Süßspeisen

Buchweizengrütze mit Obst

9. Juli 2017

Heute ist ein wunderbarer Sommer-Sonntag. Die Sonne scheint, die Temperatur ist erträglich und die meisten Menschen die mir bisher über den Weg gelaufen sind, hatten gute Laune. Auch wenn ich dank meiner eigenen Full-Moon-Party eine etwas kürzere Nacht hatte, bin ich schon früh morgens mit voller Energie aus den Federn gekommen. Ich habe mich kurz sortiert und bin dann zu meinem 10-Kilometer-Lauf aufgebrochen. Zieleinlauf war der Düsseldorfer Radschlägermarkt. Für alle die gerne trödeln: Dieser Flohmarkt ist mir einer der liebsten. Schön weitläufig, keine Händler, lustige Menschen und guter Kaffee. Na, und die Preise sind auch okay. Nach dem prallen Vormittag war mein Hunger allerdings vorhin im Endstadium. 😉 Doch anstatt den Notstand auszurufen, habe ich mich wenige Minuten zusammengerissen und mir in meiner Küche eine leckere Buchweizengrütze mit Obst gezaubert.

Continue Reading…

Hauptgerichte

Kichererbsenkorma

27. Juni 2017
Heute auf dem Teller: Ein glutenfreies und veganes Kichererbsenkorma

Kaum zu glauben, dass ich jetzt schon in der siebten Trainingswoche bin und bisher all das geschafft habe, was es an Zielvorgaben zu erfüllen gab. Besonders auf die vergangene Woche bin ich stolz, da sie mir mit alleine sechs Trainingseinheiten enorm herausfordernd schien. Über das warme Klima, den wenigen erholsamen Schlaf und die Magen-Faxen nach einem längeren Seminartag mag ich mich gar nicht weiter auslassen. Hat doch alles ziemlich gut geklappt – und so gehe ich die nächste straffe Trainingswoche deutlich entspannter an. 😉

Continue Reading…

Süßspeisen

Kokos-Milchreis mit Mango-Mus

25. Juni 2017
Kokos-Milchreis mit Mango-Mus - glutenfrei, vegan, lecker

Unter der Woche kommt es bei mir im Moment eher selten zu einem Frühstück, so dass ich mich heute Morgen, nach einem längeren Lauf entlang des Rheins, enorm auf ein ausgiebigeres Frühstück gefreut habe. Neben einem großen Becher schwarzen Kaffees gab es heute bei mir einen Kokos-Milchreis mit Mango-Mus. Ein Teil meiner Vorfreude bestand darin, dass ich schon am Abend vorher den Kokos-Milchreis samt Mango-Mus vorbereitet hatte und nur noch den Kaffee aufbrühen musste. Nach der obligatorischen Dusche konnte ich es mir also direkt auf der Couch gemütlich machen und diese Leckereien genießen. Continue Reading…

Hauptgerichte

Linsen-Dal mit Gemüse

22. Juni 2017
Glutenfrei und vegan - dieses Linsen-Dal mit Gemüse liefert euch wichtige Proteine.

Wer das leidige Gluten meiden muss und prinzipiell Interesse an einer veganen Ernährung hat, kann anfangs ganz schön ratlos dastehen. Viele glutenfreie Produkte strotzen vor tierischen Zutaten und ebenso sind die meisten veganen Produkte mit Weizeneiweiß durchsetzt. Die Katze beißt sich hier echt in den Schwanz. Eine glutenfrei-vegane Ernährung scheint anfangs kaum machbar… Bildlich ist die zu  nehmende Hürde so groß, als würde ein untrainierter Mensch einen Marathon laufen wollen – jeglicher Idealismus hilft nicht, um ins Ziel zu kommen. Man muss trainieren… Und genau das habe ich getan. Es hat eine ganze Weile gedauert, aber seit einigen Wochen läuft es rund. Ich habe den Dreh raus und bin nicht weniger begeistert in der Küche zugange. Yeehaw!

Continue Reading…

Süßspeisen

Frühstücks-Bowl mit Apfel, Quinoa und Chia-Samen

20. Juni 2017
Lecker, glutenfrei und vegan ist diese Frühstücks-Bowl mit Apfel, Quinoa und Chia-Samen.

Für diejenigen, die klamm und heimlich meinen Blog in einer gewissen Regelmäßigkeit lesen: Long time, no read. Hehe, okay, es waren nur zwei Wochen Abstinenz, das lässt sich verkraften. Und ehrlich gesagt, eine weitere Woche Auszeit vom Alltag hätte mir jetzt sicher nicht geschadet, da ich gerade erst in den letzten Tagen in einen wohligen Entspannungs-Modus gefallen bin. Doch die Arbeit macht sich leider nicht von alleine und meine liebe Kollegin freut sich sicher wie Bolle auf Entlastung. 😉 Continue Reading…