Süßspeisen

Frühstücks-Bowl mit Apfel, Quinoa und Chia-Samen

20. Juni 2017
Lecker, glutenfrei und vegan ist diese Frühstücks-Bowl mit Apfel, Quinoa und Chia-Samen.

Für diejenigen, die klamm und heimlich meinen Blog in einer gewissen Regelmäßigkeit lesen: Long time, no read. Hehe, okay, es waren nur zwei Wochen Abstinenz, das lässt sich verkraften. Und ehrlich gesagt, eine weitere Woche Auszeit vom Alltag hätte mir jetzt sicher nicht geschadet, da ich gerade erst in den letzten Tagen in einen wohligen Entspannungs-Modus gefallen bin. Doch die Arbeit macht sich leider nicht von alleine und meine liebe Kollegin freut sich sicher wie Bolle auf Entlastung. ;-)

Das Erste, was ich nach meiner kurzen Auszeit posten mag, ist mein neues Lieblingsfrühstück, das ich vor zwei Wochen bei meiner Schwester aus der Not heraus zusammengestellt habe. So ein spontanes Übernachten bringt jemanden mit einer Glutenunverträglichkeit und dem Wunsch sich vegan zu ernähren ja doch schnell mal in die Bredouille. Aber als ich so vor den Vorräten meiner Schwester stand, kam eins nach dem anderen zusammen… und ich mümmelte nicht eine, sondern gleich zwei Portionen der unfassbar lecker zusammengewürfelten Frühstücks-Bowl mit Apfel, Quinoa und Chia-Samen.

Nicht nur, dass ich die Bowl geschmacklich großartig finde, sie liefert neben diversen Vitaminen auch Proteine, Mineralstoffe, unter anderem Magnesium und Kalzium, und Omega-3-Fettsäuren. Wenn Gesundes lecker schmeckt, bin ich ja ganz schnell dabei, hehe.


Zutaten

200 ml Kokos- oder Mandelmilch
3 Datteln, getrocknet
2 EL Quinoa, gepufft
1 Apfel
1 EL Chia-Samen
1 EL Kokoschips


Zubereitung

Okay, die Zubereitung der Frühstücks-Bowl mit Apfel, Quinoa und Chia-Samen kann nicht einfacher sein: Schneidet den Apfel in kleine Würfel und gebt ihn in eine Frühstücksschale. Schneidet nun nur noch die drei Datteln in Streifen und gebt sie mit allen anderen Zutaten über den Apfel. Lasst die Bowl im Idealfall ein paar Minuten stehen, so dass die Chia-Samen aufquellen können und sich das Aroma vom gepufften Quinoa besser entfalten kann. Ich gehe in der Zeit duschen oder lese meine E-Mails. Und dann geht es auch schon ran an die leckere Frühstücks-Bowl mit Apfel, Quinoa und Chia-Samen. Habt einen guten Start in den Morgen!

Lust auf ein leckeres und gesundes Frühstück? Probiert die ratz-fatz zuzubereitende Frühstücks-Bowl mit Apfel, Quinoa und Chia-Samen aus. Zur Zeit mein Favorit!

Diese Frühstücks-Bowl mit Apfel, Quinoa und Chia-Samen ist zurzeit mein Lieblingsfrühstück, das ich spontan bei meiner Schwester zusammengewürfelt habe.


Zusatzangaben

Zeitaufwand // gering / mittel / hoch

Haltbarkeit // Tage / Wochen / Monate

Tiefkühlen // ja / nein

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply