Süßspeisen

Milchreis

6. März 2016
Milchreis mit Apfelmus

Mmmmmhhhhh Milchreis! Der erinnert mich immer an meine Kindheit. Wenn wir nach der Schule nach Hause kamen, konnte man quasi schon von weitem diese eine besondere Glasschale mit Rillen in der Küche stehen sehen, die über und über voll mit frischem, warmen Milchreis war. Dazu gab es bei uns entweder Zucker und Zimt oder halbe Pfirsichhälften aus der Dose. Moah, war das lecker und toll, wenn man mittags schon was Süßes essen durfte. :-) Milchreis lässt sich sehr schnell zubereiten, ist ausgesprochen günstig und kann warm wie auch kalt ein echter Genuss sein. Wer darüber hinaus noch darauf achten mag, nicht all zu viel Zucker zu sich zu nehmen, kann das mit Milchreis ideal regulieren.


Zutaten

für zwei Personen:

125 g Milchreiskörner
500 ml Mandelmilch oder herkömmliche Milch
nach Belieben: 1 Tütchen Vanillezucker (8 g = 2 TL), 1 TL Zimtpulver


Zubereitung

Bringt die Milch mit dem Reis auf dem Herd bei mittlerer Hitze zum köcheln. Rührt zwischendurch einmal um, damit er nicht gleich von Beginn an verklumpt. Nach gut 20 Minuten sollte der Milchreis eingekocht sein. Ihr könnt ihn nun warm servieren oder in einer Schale abkühlen lassen und später essen.

Wer wie ich seinen Milchreis mit Mandelmilch aufkocht, kann im Grunde genommen auf Zucker verzichten, da die Mandelmilch eine leichte Süße mit sich bringt. Wem das im Nachhinein nicht süß genug sein sollte, kann sich dann bei den Beilagen austoben. Ob Apfelmus, Himbeermarmelade, Dosenpfirschiche oder Zimt und Zucker – nehmt hinzu was euch beliebt. Solltet ihr den Milchreis mit herkömmlicher Milch kochen, dann würde ich ein Tütchen Vanillezucker hinzunehmen. Eine weitere leckere Geschmacksnote könnt ihr mit einem Teelöffel Zimtpulver hinzuzaubern, den ihr während des Kochprozesses mit einrührt.

Wie esst ihr euren Milchreis am liebsten? Verratet mir eure Vorlieben! ;-)

Milchreis mit Apfelmus - comfy food!

Milchreis ist schnell zubereitet, schmeckt warm wie auch kalt, und kann einen im Nu in die Kindheit zurückversetzen. :-)


Zusatzangaben

Zeitaufwand // gering / mittel / hoch

Haltbarkeit // Tage / Wochen / Monate

Tiefkühlen // ja / nein

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply