Muffins & Cupcakes

Schokoladen-Muffins

17. April 2016
Saftige Schokoladen-Muffins

Kennt ihr auch so viele Menschen, die im April ihren Geburtstag feiern? Bei mir sind zur Zeit täglich Freunde und Bekannte unter den Geburtstagskindern, so dass man aus dem Feiern und Futtern kaum heraus kommt. Gut, dass ich ein guter Esser bin. Als kleine Überraschung habe ich heute für einen Freund Schokoladen-Muffins gebacken, die sich neben all dem anderen Geburtstagskuchen gut machen werden und auch für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit keine Sünde darstellen. Sollte euer Geburtstag noch ausstehen: Viel Glück zum Nichtgeburtstag! :-)


Zutaten

250 g Mehlmischung für Kuchen, Muffins und Co
170 ml Milch (Mandelmilch schmeckt selbstverständlich auch lecker)
100 g Zucker
100 g weiche Butter
3 EL Kakaopulver
2 Eier
1 Pck Vanillezucker
1 TL Orangenschalenabrieb
0,5 Pck Backpulver
1 Prise Salz


Zubereitung

Die Zubereitung der Schokoladen-Muffins geht wirklich ganz schnell. Rührt zunächst die Eier samt Butter und Milch schaumig. Gebt dann den Kakao und den Orangenschalenabrieb hinzu und siebt das glutenfreie Mehl drüber. Nun müsst ihr nur noch alle Zutaten sehr gut mit dem elektrischen Handrührgerät zu einem glatten Teig vermengen. Die Teigmasse reicht für 12 kleine Muffins aus, die durch das Backpulver noch ordentlich aufgehen.

Wer mag, kann dem Schokoladen-Muffins-Teig noch Schokostückchen oder Walnüsse unterheben. Schiebt die Muffins bei 180 Grad für 20 – 25 Minuten in den Ofen und lasst sie danach gut auskühlen. Sie lassen sich sowohl mit Schokoguss als auch mit einer Sahnenhaube verzieren.

Saftige, kompakte Schokoladen-Muffins lassen sich in nicht einmal einer halben Stunde zubereiten und sorgen auf jeder Geburtstagsfeier für strahlende Gesichter.

Dieser kleine Schokoladen-Muffin hat seine beste Zeit schon gesehen. :-) Lecker war er, ganz ganz lecker.


Zusatzangaben

Zeitaufwand // gering / mittel / hoch

Haltbarkeit // Tage / Wochen / Monate

Tiefkühlen // ja / nein

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply