Smoothies

Kakao-Banane-Smoothie

14. März 2017
veganer und glutenfreier Kakao-Banane-Smoothie

Uahh…wenn es morgens schnell gehen soll, gibt es bei mir ganz häufig das immer Gleiche. Das ist zugegeben besonders einfach, aber auch ausgesprochen langweilig. Um der Monotonie ein wenig Abhilfe zu schaffen, ist der Kakao-Banane-Smoothie genau das Richtige. Noch nicht ganz Frühling, aber auch nicht mehr ganz Winter, vereint der Smoothie Kohlenhydrate, Ballaststoffe und gute Laune.

Und von guter Laune kann man doch nie genug haben, oder? Ganz besonders für Morgenmuffel sollte der Smoothie ein schöner Motivator sein, um aus dem Bett zu steigen. Im Idealfall bereitet ihr euren Kakao-Banane-Smoothie vorm Duschen vor, so dass die Buchweizenflocken währenddessen ein wenig aufweichen können. Und dann geht es einmal Rund im Mixer und genüsslich den Gaumen runter.


Zutaten

200 ml Mandelmilch
50 ml Wasser
3 EL Buchweizenflocken
1 Banane
1 EL Kakao
0,5 TL Zimtpulver


Zubereitung

Gebt die Buchweizenflocken, die Mandelmilch und das Wasser samt Kakao- und Zimtpulver in euren Standmixer und lasst die Zutaten gute 15 Minuten einweichen. Geht in der Zeit duschen, lest die Zeitung oder legt euch noch eine Runde ins Bett. Hehe.

Kurz bevor ihr euren Kakao-Banane-Smoothie zubereiten wollt, gebt ihr die Banane hinzu und ab geht es – der Mixer erledigt den Rest. Achtet darauf, dass die letzten Zipfelchen der Banane klein püriert sind und gießt euch den Kakao-Banane-Smoothie in ein großes Glas. Wer ihn unterwegs trinken mag, füllt ihn sich in eine entsprechende Glasflasche. Genießt das vollwertige Frühstück – ob daheim oder unterwegs.

Wer morgens oder nachmittags eine Portion Energie ohne große Reue zu sich nehmen mag, dem sei dieser wirklich leckere Kakao-Banane-Smoothie empfohlen. Ballaststoffe, Kohlenhydrate und gute Laune. Vegan und glutenfrei.

Mjam, mjam, mjam, mjam, mjam, macht es bei mir am Morgen und ab und an auch am Nachmittag. Der glutenfreie und vegane Kakao-Banane-Smoothie hat es geschmacklich echt in sich.

Tipp: Wer nachmittags gerne mal zu etwas Süßem greift, kann sich diesen Smoothie gut als Alternative einpacken. Die Kombination aus Banane, Gewürzen und Buchweizenflocken sollte euch satt und glücklich machen. Und das schlechte Gewissen hat damit keinen Grund sich zu melden.


Zusatzangaben

Zeitaufwand // gering / mittel / hoch

Haltbarkeit // Tage / Wochen / Monate

Tiefkühlen // ja / nein

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply